„Qlik Sense im Einkauf – was bringt das?“

„Qlik Sense im Einkauf – was bringt das?“

Datum:

Uhr

„Qlik Sense im Einkauf – was bringt das?“

Einfach und intuitiv: Qlik Sense im Einkauf!

Wie sagt der Einkäufer so schön? Ein Euro Umsatz zusätzlich ist kein ganzer Euro zusätzlich.
Aber ein Euro im Einkauf gespart ist so gut wie ein ganzer Euro mehr in der Tasche.

Einfache Self-Service BI unterstützt: Durch das Zusammenführen verschiedener Datenquellen in Qlik Sense im Einkauf lassen sich Einsparpotentiale besser erkennen und managen. Die Berichte müssen nicht mehr aufwendig in der IT erzeugt werden. Kennzahlen wie Einkaufsvolumen, Termintreue und Preisentwicklungen oder auch Ist-Plan-Abweichungen lassen sich viel schneller abbilden und nutzen. Darüber hinaus können Sie Schwellenwerte definieren und sich informieren lassen, wenn signifikante Änderungen bestehen.

 

 

Freuen Sie sich auf spannendes Expertenwissen

Wenn es um Geschwindigkeit in der Datenanalyse geht, stoßen manche Reporting-Tools an Ihre Grenzen. Wir zeigen Ihnen in diesem Video, welchen Mehrwert umfassende Business Intelligence mit Qlik Sense im Einkauf Ihrem Unternehmen bieten kann.
 

Referent in der Aufzeichnung ist Andreas Schwarz, iodata.

Alle Inhalte